Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

15.07.2018 – 08:29

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: 51-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Medebach (ots)

Ein 20-jähriger Willinger befuhr am Samstag gegen 18:25 Uhr mit seinem PKW die Oberschlehdorner Straße (L 854) von Düdinghausen in Richtung Usseln. In einer Rechtskurve kam ihm ein 51-jähriger Kradfahrer aus Hallenberg entgegen. Dieser er erschrak, wollte mit seinem Krad ausweichen, kollidierte aber trotzdem mit dem PKW und überschlug sich. Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Korbach gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 9.000,-- EUR geschätzt. Die Landstraße war während der Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden gesperrt. AS

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis