Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

07.07.2018 – 08:18

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Versuchter Wohnungseinbruch

Meschede-Eversberg (ots)

In der Zeit zwischen Montag, 02.07.2018, 00:00 Uhr und Freitag, 06.07.2018 11:30 Uhr versuchten unbekannte Täter, in ein Einfamilienhaus auf der Oststraße einzubrechen. Sie versuchten, die Hauseingangstür aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizei Meschede, Tel.: 0291-90200. (Ho)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis