Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

13.06.2018 – 11:51

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zwei verletzte Autofahrer

POL-HSK: Zwei verletzte Autofahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Marsberg (ots)

Ein Verkehrsunfall auf der Korbacher Straße forderte am Dienstag zwei Verletzte. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Diemelsee fuhr gegen 15.50 Uhr auf der Landstraße 716 in Richtung Padberg. Als ein 24-jähriger Marsberger mit seinem Auto von der Straße "Niedermühle" auf die Landstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Hierdurch kam das Auto des 48-Jährigen von der Straße ab. Es rutschte eine angrenzende Böschung herab, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Mann in dem Auto wurde schwer verletzt. Er wurde durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer aus Marsberge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße kurzfristig gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis