PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

12.05.2018 – 07:58

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Radfahrer zu Fall gebracht

Bestwig (ots)

Am Freitag, 21:20 Uhr, liefen zwei Personen aus Bestwig auf dem Uferweg in Richtung Sackgasse/Mühle. Die 17-jährige Jugendliche befand sich auf dem linken und ihr 15-jähriger Bruder auf dem rechten Gehweg der Straße. Zwischen ihnen war über die Fahrbahn die Laufleine des mitgeführten Hundes gespannt. Gleichzeitig fuhr ein 30-jähriger Mann, ebenfalls aus Bestwig, mit seinem unbeleuchteten Fahrrad und ohne Helm auf dem Uferweg in gleiche Richtung. Trotzdem die 17-Jährige noch die Leine hochriss, verfing sich der 30-Jährige in ihr und stürzte. Hierdurch wurde er schwer verletzt. (PK)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis