Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Meschede:

Zwischen dem 15. April und dem 02. Mai wurde in der Waldstraße in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter drangen über eine Balkontür in das Haus ein. Hier durchsuchten sie das leerstehende Haus. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit unklar. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Brilon:

Zwischen Freitag und Mittwoch wurde in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses In der Klanke eingebrochen. Die Täter durchsuchten die gesamte Wohnung, sowie Büroräume. Es wurden unter anderem Tresore aufgeflext. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit nicht bekannt. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Arnsberg:

In Oeventrop in der Straße Am Bahnhof konnten Täter zwischen dem 25. April und dem 02. Mai in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einbrechen. Hierzu hebelten sie eine Terrassentür auf. Es wurden diverse Gegenstände entwendet.

Auf den Kämpen wurde das Gelände eines Vereinsheimes verwüstet. Außerdem wurde versucht in das Vereinsheim einzubrechen. Neben Sitzbänken wurde die Eingangstür beschädigt. Es entstand Sachschaden. Der Tatzeitraum liegt am Sonntag zwischen 15.00 und 16.00 Uhr. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • 02.05.2018 – 11:33

    POL-HSK: Weißer Seat Leon gesucht

    Arnsberg (ots) - Am Dienstag, zwischen 01.30 Uhr und 15.15 Uhr, wurde ein Auto vor einem Getränkemarkt auf der Langen Wende beschädigt. Am Unfallort konnte ein Teil des gesuchten Verursacherfahrzeugs gefunden werden. Die Hülle des rechten Außenspiegels. Gesucht wird demnach ein weißer Seat Leon neueren Baujahrs (ab 03/2017). Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: ...

  • 02.05.2018 – 10:49

    POL-HSK: +++Korrektur+++ Nach Schlag geflüchtet

    Meschede (ots) - Zu einer Rangelei kam es am Dienstagmorgen auf der Briloner Straße. Ein 34-jähriger Mann aus Meschede wurde hierbei von einem unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Der flüchtige Täter lief in Richtung Innenstadt. Er wird wie folgt beschrieben: - männlich - 25-30 Jahre alt - 170-180cm groß - schwarze kurze Haare - südländisches Aussehen - dunkle Jeans - dunkelgrünes ...

  • 02.05.2018 – 10:37

    POL-HSK: Einbrüche im HSK

    Hochsauerlandkreis (ots) - Sundern: Im Drosselweg versuchten unbekannte Täter die Haustür einer Doppelhaushälfte aufzuhebeln. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag- und Sonntagnachmittag. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Sundern unter der 02933 / 90 200. Olsberg: In der Nacht vom 28. April auf den 29. April versuchten unbekannte Täter in eine Pflegeeinrichtung in der Heinrich-Sommer-Straße einzudringen. Es entstand Sachschaden. Hinweise richten sie ...