Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Mann angegriffen

Olsberg (ots)

Am Samstag um 17.50 Uhr wurde ein 35-jähriger Mann auf der Ehrenmalstraße von drei unbekannten Männern angegriffen. Der Olsberger ging in Höhe des Friedhofs über den Verbindungsweg zwischen der Pappelallee in Richtung Ehrenmalstraße. Nach seinen Angaben wurde er plötzlich von hinten gestoßen. Drei Männer schlugen und traten anschließend auf den Mann ein. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Hauptstraße. Der Olsberger wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Täterbeschreibung: Drei südländisch aussehende Männer mit Vollbart und Bluejeans. Das Trio unterhielt sich in einer unbekannten Sprache. Ein Täter trug eine blaue Kappe. Ein anderer Täter war mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Der dritte Mann trug eine weiße Trainingsjacke. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • 28.01.2018 – 07:46

    POL-HSK: Mehrere Fahrzeugbrände

    Hallenberg / Marsberg / Sundern (ots) - Am Samstag ereigneten sich kreisweit drei Fahrzeugbrände. Um 15:10 Uhr entstand in der Hesborner Hauptstraße aus bislang unbekannter Ursache Feuer in einem Bauwagen. Die Höhe des Sachschadens ist hier noch nicht zu beziffern. Um 22:43 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache ein nicht zugelassener Pkw Volvo V40 in der Ringstraße in Marsberg in Brand. Der 41-jährige Halter versuchte zunächst vergeblich, das Feuer mit einem ...

  • 27.01.2018 – 20:07

    POL-HSK: Verkehrsunfall mit einem Reisebus bei Schmallenberg-Latrop

    Schmallenberg (ots) - Am Samstagabend, gegen 18:30 Uhr, erreichten Rettungsdienst und Polizei eine Meldung zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines niederländischen Reisbusses bei Schmallenberg Latrop. Die Suche nach dem Unfallort gestaltete sich zunächst schwierig. Erst nach Übermittlung der Koordinaten durch den Busfahrer an die Polizeileitstelle konnte der Unfallort im Wald oberhalb von Latrop gefunden und ...

  • 26.01.2018 – 12:29

    POL-HSK: Fußgänger schwer verletzt

    Arnsberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Grabenstraße wurde am Donnerstag um 17.40 Uhr eine 63-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 27-jährige Autofahrerin auf der Grabenstraße in Richtung Bahnhofstraße. Hier kam es auf der Fahrbahn, in Höhe der Kirche zum Zusammenstoß mit der Fußgängerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die 63-jährige Frau aus ...