Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

18.12.2017 – 10:08

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zu Fuß geflüchtet

Marsberg (ots)

Auf der Dalheimer Straße in Meerhof kam es am Sonntagabend gegen 21.00 Uhr zu einem Unfall. Ein 45-jähriger Mann aus Marsberg fuhr mit seinem Wagen gegen einen Baum. Der Mann verließ anschließend fußläufig die Unfallörtlichkeit. Etwa zwei Stunden später konnten die Beamten den alkoholisierten Mann in der Nähe seine Wohnanschrift antreffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einer Promille. Dem Mann wurden zwei Blutproben entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung