Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schlägerei gemeldet

Brilon (ots)

Am Mittwochabend wurde der Polizei eine größere Schlägerei zwischen 15 bis 20 Personen am Briloner Bahnhof gemeldet. Als die ersten Polizeikräfte nach zwei Minuten eintrafen, waren noch sechs junge Männer vor Ort. Als die 17- und 18-jährigen Zuwanderer flüchten wollten, wurden sie durch den Diensthundeführer gestellt. Die Männer leugneten an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein. Sie waren nicht verletzt. Eine Fahndung nach möglichen Beteiligten der Auseinandersetzung verlief ohne Erfolg. Bislang konnten keine möglichen Geschädigten ermittelt werden. Die Polizei fragt: Wem ist am Mittwoch gegen 19 Uhr eine größere Gruppe im Bereich des Briloner Bahnhofs aufgefallen. Gibt es Zeugen der gemeldeten Auseinandersetzung? Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Brilon
Weitere Storys aus Brilon
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • 30.11.2017 – 12:01

    POL-HSK: Einbrüche im HSK

    Hochsauerlandkreis (ots) - Schmallenberg: In der Nacht zum Donnerstag brachen zwei Männer in eine Tankstelle auf der Bahnhofstraße ein. Ein Zeuge konnte die Täter beobachten. Gegen 02.45 hörte der Mann dumpfe Schlaggeräusche vom Tankstellengelände. Anschließen sprang die Alarmanlage an. Bei der Nachschau sah er zwei dunkel gekleidete Männer. Diese schlugen eine Scheibe ein und drangen durch das Loch in die Tankstelle. Noch während der Mann die Polizei informierte, ...

  • 30.11.2017 – 11:58

    POL-HSK: Schranke beschädigt um zu driften

    Winterberg (ots) - Unbekannte Täter beschädigten zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 08 Uhr eine Schranke auf dem großen Parkplatz am Kletterwald. Bei der Anzeigenaufnahme erkannten die Polizisten auch den Grund: Auf dem schneebedeckten Parkplatz "drifteten" die Täter mit ihren Autos. Zunächst hoben die Täter eine Seite der Schranke aus der Verankerung und knickten den Schrankenbaum anschließend um. ...

  • 29.11.2017 – 15:31

    POL-HSK: Lkw und Auto stoßen zusammen

    Schmallenberg (ots) - Ein Verkehrsunfall auf der Bundestraße 236 zwischen Lenne und Hundesossen forderte am Mittwochvormittag zwei Schwerverletzte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 11:30 Uhr ein 40-jähriger Lkw-Fahrer in Richtung Lenne. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet der Kleinlaster im Bereich einer Linkskurve in den Gegenverkehr. Hier prallte es frontal gegen das Fahrzeug eines 52-jährigen Fahrers aus ...