Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fußgänger angefahren und geflüchtet

Arnsberg (ots) - Am Freitag, 20:30 Uhr, wurde ein 30-jähriger Fußgänger aus Arnsberg vor einem Gebäude in der Arnsberger Straße durch einen schwarzen Pkw Mercedes angefahren und leicht verletzt. Der Pkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Polizei wurde das Kennzeichen des Flüchtigen mitgeteilt. Die Ermittlungen dauern an. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: