Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

28.08.2017 – 12:26

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Sundern:

Zwischen dem 12.08.2017 und dem 26.08.2017 wurde versucht in eine Werkstatt in der Bachstraße in Stockum einzubrechen. Es entstand Sachschaden.

Unbekannte Täter drangen in einen Lagerraum in der Brunnenstraße in Langscheid ein. Der Tatzeitraum erstreckt sich vom 27. Juli bis zum 25. August.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Sundern unter der 02933 / 90 200.

Meschede:

In Olpe in der Rietbüsche haben Täter am Freitag gegen 20.30 Uhr versucht in ein Haus einzubrechen. Sie scheiterten an der Terrassentür. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Medebach:

Unbekannten Tätern gelang es am Sonntag zwischen 14.00 Uhr und 17.45 Uhr in ein Einfamilienhaus im Hellenbrauck einzubrechen. Hier wurden diverse Gegenstände entwendet. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Winterberg unter der 02981 / 90 200.

Brilon:

In Scharfenberg wurde versucht in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen. Zugetragen hat sich der Fall am Freitag zwischen 07.00 Uhr und 17.00 Uhr in der "Mittlere Straße". Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis