Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

21.08.2017 – 14:50

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Mann sticht mit Messer zu

Brilon (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis: Am Sonntagnachmittag wurde ein 26-jähriger Mann durch einen Messerstich schwer verletzt. Die Polizei nahm den Täter fest. Nach ersten Ermittlungen kam es in der Wohnung des Täters in der Königstraße zu einer verbalen Streitigkeit zwischen den beiden Brilonern. In deren Verlauf stach der 28-jährige Täter mit einem Messer auf seinen Bekannten ein. Der Mann konnte trotz seiner Verletzung aus der Wohnung, in ein naheliegendes Restaurant flüchten. Die Polizei nahm den Täter in seiner Wohnung fest. Der schwerverletzte Mann wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an. Weitere Auskünfte zum Sachverhalt erteilt die Staatanwaltschaft Arnsberg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis