Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

15.08.2017 – 12:35

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zechbetrug

Medebach (ots)

Am Montag, zwischen 14.50 Uhr bis 15.20 Uhr, verzehrte ein Gast in einer Gaststätte an der Orkestraße Speisen und Getränke. In einem unbeobachteten Moment verließ er ohne zu bezahlen den Gasthof und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Orketal. Der Wirt versuchte noch den Täter zu verfolgen, konnte ihn aber nicht stellen. Eine Fahndung durch die Polizei verlief ebenfalls ohne Erfolg. Bei dem etwa 50 jährigen Mann handelt es sich vermutlich um einen Niederländer. Er trug ein schwarz-rotes Oberteil und hatte kurze braune Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg unter 02981 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis