Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

13.08.2017 – 10:57

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schlägerei vor Diskothek in Meschede

Meschede (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03:30 Uhr, verließen drei junge Männer aus Meschede und Bestwig eine Diskothek an der Briloner Straße. Draußen angekommen, wurden zwei von ihnen unvermittelt von einem bislang unbekannten Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Ein ebenfalls bislang unbekannter Mann versuchte noch dazwischen zu gehen und zu schlichten. Der unbekannte Täter flüchtete nach der Tat unerkannt in unbekannte Richtung. Der Schläger soll etwa 175 cm groß sein, hatte tätowierte Arme, trug ein weißes T-Shirt und sprach nach Angaben der Geschädigten mit russischem Akzent. Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Meschede unter Tel. 0291-90200 entgegen. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis