Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schwerer Verkehrsunfall auf der Grimmestraße

Arnsberg (ots) - Am Dienstag kam es gegen 16.00 Uhr zu einen Zusammenstoß zweier Autos im Begegnungsverkehr auf der Grimmestraße. Eine 77-jährige Frau aus Arnsberg war mit ihrem Wagen in Richtung Soest unterwegs. Zwischen der Einmündung Ruhrstraße und der Einmündung Neuer Schulweg kam sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit dem Wagen einer 59-jährigen Frau aus Arnsberg zusammen. Die 77-Jährige wurde schwer, die 59-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Frauen kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Grimmestraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: