Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

07.08.2017 – 10:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Mit fast zwei Promille Unfall gebaut

Arnsberg (ots)

Am Sonntagabend um 22.15 Uhr kam es auf der Schobbostraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 46-jährige Frau aus Arnsberg fuhr an einer Ampel einem 47-jährigen Mann aus Neheim auf. Der Mann wurde durch den Unfall leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme konnten die Beamten bei der Frau Alkoholgeruch feststellen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Dieser ergab einen Wert von fast zwei Promille. Bei der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis