PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

03.08.2017 – 15:31

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Ladendieb geht in Untersuchungshaft

Arnsberg (ots)

Die Polizei in Arnsberg konnte am Mittwochmittag gegen 14.45 Uhr einen Ladendieb festnehmen. Durch schnelle Ermittlungen konnte man dem Mann noch weitere Taten zuordnen. Der 41-jährige Mann aus Georgien wurde von Mitarbeitern eines Großhandels in der Wiebelsheidestraße bei einem Diebstahl von Zigaretten gesehen. Noch vor Ort konnten die hinzugerufenen Polizisten, mit der Hilfe der Mitarbeiter des Großhandels, dem Täter weitere Diebstähle in anderen Großhandeln (Köln, Hamm und Mettmann) nachweisen. Die Kriminalpolizei führte neben zeitnah neben Vernehmungen auch Beweissicherungen durch. Der Täter wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete eine Untersuchungshaft an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell