Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Radfahrer stürzt

Meschede (ots) - Am Mittwoch gegen 19.30 Uhr wurden der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall in Visbeck gerufen. Hier war ein 19-jähriger Radfahrer gestürzt und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann aus Sundern mit seinem Mountainbike die stark abschüssige Straße "Zum Odin" von Herblinghausen nach Visbeck herunter. Hierbei kam er aus bislang unbekannten Gründen zu Fall. Der Mann blieb schwer verletzt am Boden liegen. Ein herbeigerufener Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Nach der ersten Behandlung vor Ort, konnte der junge Mann in ein nahliegendes Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme blieb der Straße komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: