Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Polizei zieht Drogenkonsumenten aus dem Verkehr

Marsberg (ots) - Am Dienstagabend kontrollierte Beamte der Polizeiwache Marsberger Polizei einen 30-jährigen Autofahrer auf der Waldecker Straße. Der Mann aus Diemelstadt konnte den Beamten keinen Führerschein vorzeigen. Diese wurde bereits vor einiger Zeit eingezogen. Der Mann räumte zudem ein, Drogen zu sich genommen zu haben. Weiterhin fanden die Beamten im Auto Betäubungsmittel. Dem Mann wurde in der Polizeiwache Marsberg eine Blutprobe entnommen. Die aufgefunden Drogen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: