Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

22.07.2017 – 09:32

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kradunfall auf der Hellefelder Höhe

Sundern (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 839, der so genannten "Hellefelder Höhe", zog sich am Freitagabend, kurz vor 19:00 Uhr, ein 17-Jähriger aus Arnsberg leichte Verletzungen zu. Er verlor in Fahrtrichtung Arnsberg, ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und rutschte in den Graben. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Es entstand außerdem Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis