Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Gegen die Leitplanke gedrängt

Schm (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 07:00 Uhr, fuhr eine 39-jährige Frau aus Schmallenberg auf der Kreisstraße 25 von Berghausen in Richtung Wormbach. Kurz vor Wormbach kam ihr ein schwarzer VW Golf mit HSK Zulassung auf ihrer Spur entgegen. Die Frau musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet sie mit ihrem roten Ford C Max auf die unbefestigte Bankette und prallte letztlich gegen die Leitplanke. Der Schaden an ihrem Wagen beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Der Fahrer des Golfs fuhr weiter, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf den schwarzen Golf geben können werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02974-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1011
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: