Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

08.07.2017 – 11:45

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall

Winterberg (ots)

Am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Schmallenberg die Kreisstraße 18 von Winterberg in Richtung Altastenberg. Als er zum Überholen ausscherte, bemerkte er auf der Gegenspur einen entgegenkommende Pkw. Er scherte wieder ein und stieß dabei mit der Fahrzeugfront gegen den am Heck des vorausfahrenden Pkw montierten Fahrradträger. Im weiteren Verlauf geriet er in den Straßengraben und prallte dort gegen ein Wasserrohr aus Beton. Sein Pkw wurde hierbei erheblich beschädigt. Der Schmallenberger erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (DS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis