Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

23.06.2017 – 11:04

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Auffahrunfall unter Drogeneinfluss

Meschede (ots)

Am Donnerstag um 11.20 Uhr kam es au f der Enster Straße vor einer Baustelle zu einem kleinen Auffahrunfall. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass ein Fahrer unter Drogeneinfluss stand. An der Baustellenampel beabsichtigte ein Autofahrer aus Meschede gerade wieder anzufahren, als von hinten ein 21-jähriger Mann aus Hamm gegen sein Auto fuhr. Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall beschädigt. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Hammer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. In der Polizeiwache wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis