Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

30.05.2017 – 12:02

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schwerer Verkehrsunfall an der "Kapune"

Arnsberg (ots)

Am Montag um 18.25 Uhr stießen auf der Kreisstraße 2 ein Motorrad und ein Auto zusammen. Die Kradfahrerin musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die 19-jährige Frau aus Menden fuhr mit ihrem Motorrad auf der Kreisstraße von Arnsberg in Richtung Müschede. Im Bereich einer scharfen Linkskurve geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Hier stieß sie gegen das Auto einer 56-jährigen Arnsbergerin. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Nach der ersten Versorgung am Unfallort wurde die schwerverletzte Motorradfahrerin in ein Krankenhaus geflogen. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die Strecke kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell