Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

07.05.2017 – 10:50

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Überfall auf Spielhalle

Sundern (ots)

Am Sonntag, 00:40 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Männer die Räumlichkeiten einer Spielhalle in der Hauptstraße. Während der erste Täter sich im Bereich der Eingangshalle aufstellte, forderte der zweite gegenüber der Mitarbeiterin die Herausgabe von Bargeld. In der Hand hielt er einen Gegenstand, der den Eindruck einer Handfeuerwaffe entstehen ließ. Aus einer Reflexbewegung heraus warf die Angestellte ein Tablett in Richtung der Täter, worauf beide Männer die Spielhalle ohne Beute verließen und in unbekannte Richtung flüchteten. Beide Täter waren ca. 185 cm groß, dunkel gekleidet und bei der Tatbegehung mit einem schwarzen Schal maskiert. Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Hinweise werden an die Polizei in Sundern erbeten. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis