Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

26.04.2017 – 11:17

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im Kreisgebiet

Hochsauerlandkreis (ots)

Winterberg: Einbruch in einen Kellerraum eines Hauses in der Hagenstraße. Diverses Werkzeug wurde entwendet. Tatzeit liegt zwischen dem 13. April und dem 25. April. Opferstock einer Kirche in der Grimmestraße aufgebrochen. Tatzeit liegt zwischen Sonntag 11.00 Uhr und 16.00 Uhr am Montag. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Winterberg unter der 02981 / 90 200.

Sundern: Einbruch in eine Firma in der Illingheimer Straße. Container wurden gewaltsam geöffnet und Metall entwendet. Tatzeit war Dienstag um 01.00 Uhr. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Sundern unter der 02933 / 90 200.

Meschede: Versuchter Einbruch in ein Geldinstitut am "Winziger Platz". Unbekannte Täter versuchten drei Fenster aufzuhebeln. Tatzeit liegt zwischen dem 24. März und dem 24. April 2017. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis