PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

22.01.2017 – 10:47

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

MarsbergMarsberg (ots)

Am Sonntag, 03:35 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Marsberg die L549 von Marsberg in Richtung Essentho. Auf Grund des Genusses alkoholischer Getränke kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Schutzplanke. Ohne anzuhalten fuhr er weiter über die K69 in Richtung Meerhof. Im Ort verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr an der Einmündung "Zur Egge" einfach geradeaus. Hierbei beschädigte er drei Verkehrszeichen und fünf Meter Hecke. Der Pkw kam im Vorgarten eines Wohnhauses zum Stillstand. Der 20-Jährige entfernte sich ohne Fahrzeug zu Fuß unmittelbar vom Unfallort, konnte jedoch nach Zeugenaussagen und Ermittlungen der Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er räumte sofort seine Unfallbeteiligung ein. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde sein Führerschein sichergestellt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 2.000,- Euro. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis