Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

17.01.2017 – 14:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: 84-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Arnsberg (ots)

Am Montag um 18.35 Uhr wurde ein 84-jähriger Fußgänger auf der Werler Straße von einem Auto angefahren. Der Senior musste schwerverletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 49-jährige Frau aus Werl fuhr mit ihrem Auto vom Parkplatz eines Schnellrestaurants und beabsichtigte nach rechts in die Werler Straße abzubiegen. Hierbei kam es auf dem Gehweg zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis