Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

14.12.2016 – 13:15

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfall unter Drogeneinwirkung

Eslohe (ots)

Am Dienstag um 06.10 Uhr kam es auf der Landstraße 519 zu einem Alleinunfall eines 20-jährigen Verkehrsteilnehmers. Der Mann stand unter Drogeneinwirkung. Der Autofahrer befuhr die Homertstraße in Richtung Eslohe als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er fuhr über den Grünstreifen und rutschte anschließend etwa 30 Meter über die Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. In der Polizeiwache Meschede wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis