Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

05.12.2016 – 14:12

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Auto beschädigt

Arnsberg (ots)

Eine Frau aus Arnsberg beobachtete am Sonntagmorgen gegen 05:40 Uhr, wie ein Mann auf einen geparkten Pkw an der Straße "Alter Markt" in Höhe Hausnummer 12 einschlug. Die Frau war durch lautes Geschrei aufmerksam geworden. Sie sah, wie der Mann mehrmals gegen den roten BMW schlug und trat. Dabei wurden unter anderem die beiden Außenspiegel beschädigt und eine Scheibe ging zu Bruch. Anschließend entfernte sich der Mann, der in Begleitung einer Frau war, in Richtung Glockenturm. Zeugen, die nähere Hinweise auf die Identität des gesuchten Mannes geben können werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis