Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

26.11.2016 – 10:25

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbruch in Wohnhaus

Arnsberg (ots)

Unbekannte Täter drangen am 25.11.2016 in der Zeit von 14:30 bis 21:30 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters in das Einfamilienhaus des Geschädigten an der Mescheder Straße im Ortsteil Rumbeck ein und durchsuchten dies. Angaben zu möglichem Diebesgut konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht gemacht werden. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel.: 02932-90200 (Ho)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung