PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

31.10.2016 – 14:12

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unbekannter Mann verletzt 14-jährigen Jugendlichen

OlsbergOlsberg (ots)

Am Sonntag gegen 14.45 Uhr verletzte ein unbekannter Mann einen 14-jährigen Jungen im Generationenpark. Der Mann gab dem Jugendlichen eine Kopfnuss. Nach Angaben des 14-jährigen Jungen aus Brilon hielt er sich mit einem Freund im Park auf. Als der Täter an die beiden Freunde herantrat schimpfte dieser darüber, dass die beiden Jugendlichen nicht so gucken sollten. Dann ging der Mann zunächst weiter, kehrte aber zurück und wollte die Herkunft der beiden Freunde wissen. Hierbei gab er dem 14-jährigen Jungen eine Kopfnuss. Der Mann ging anschließend in Richtung Stehestraße davon. Der Junge wurde bei der Attacke leichtverletzt. Folgende Täterbeschreibung liegt vor: Südländisches Aussehen; circa 1,76 Meter groß und 30 Jahre alt; kurze schwarze Haare und einen kurz gestutzten Vollbart; sprach mit gebrochenem Deutsch; bekleidet mit einer braunen Jacke Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis