PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

21.10.2016 – 14:12

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Wechselgeldbetrug in Nuttlar

BestwigBestwig (ots)

Am Mittwoch zwischen 17.00 bis 17.15 Uhr konnte ein Mann in einer Bäckereifiliale an der Briloner Straße Bargeld bei einem Wechselgeldbetrug erbeuten. Der Mann kaufte ein Getränk und zahlte diesen mit einem kleinen Geldschein. Nach der Herausgabe des Wechselgeldes wollte der Mann einen größeren Geldschein wechseln. Hierbei verwickelte er die Verkäuferin in ein Gespräch, so dass diese nicht den Diebstahl des Geldscheines bemerkte. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Circa 25 bis 30 Jahre alt; etwa 1,70 Meter groß; kurze schwarze Haare; runde, dunkle Brille; der Mann trug eine dunkle Jacke und sprach mit akzentfreiem Deutsch; möglicherweise südeuropäischer Herkunft. Ob die Tat im Zusammenhang mit dem Wechselgeldbetrug in Freienohl steht, ist nun Bestandteil der Ermittlungen. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis