Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

07.10.2016 – 13:13

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Frau aus Olsberg wird bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Olsberg (ots)

Am Donnerstag um 16.25 Uhr kam eine 27-jährige Frau aus Olsberg auf der Landstraße 743 mit ihrem Auto von der Straße ab. Sie wurde leichtverletzt. Die Frau fuhr von Elleringhausen in Richtung Olsberg. In einer Rechtskurve geriet das Auto auf die rechte Bankette, querte die Fahrbahn und rutschte die links linkende Böschung herab. Hier prallte der Wagen gegen einen Baum. Mit leichten Verletzungen wurde die Frau durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das nicht mehr fahrbereite Auto musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme bildete sich in beide Richtungen ein Stau.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis