Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

24.09.2016 – 10:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

Winterberg (ots)

Am Freitagabend (23.09.2016, 18:54 h) befuhren zwei Fahrradfahrer aus den Niederlanden mit ihren Rennrädern die Sorpestraße vom Ortskern Siedlinghausen in Richtung Bildchen. Auf einer längeren flachen Geraden wollten die beiden Radfahrer einen Sprint testen. Dabei kam der vorausfahrende 49jährige Fahrradfahrer zu Fall. Die Fahrradkette war abgesprungen und er hatte die Kontrolle verloren. Der nachfolgende 46jährige Fahrradfahrer erkannte die Situation, bremste ab, stieß aber dennoch mit dem am Boden liegenden Fahrrad zusammen. Der 49jährige Mann erlitt so schwere Verletzungen bei dem Sturz, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der andere gestürzte Radfahrer blieb unverletzt. (Kri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis