Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

02.09.2016 – 14:07

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zwei Unfallfluchten am Donnerstag

Arnsberg (ots)

Am Donnerstag ereigneten sich im Stadtgebiet Arnsberg zwei Unfallfluchten:

Auf einem Parkplatz in der Nähe eines Frisörsalons an der Straße "Zur Alten Ruhr" parkte, gegen 08:05 Uhr, ein grauer Opel Astra. Bis um 09:05 Uhr wurde der Opel am linken Außenspiegel beschädigt.

Um 16:10 Uhr parkte ein Verkehrsteilnehmer seinen schwarzen 3er BMW auf dem Parkplatz an der Johannesstraße. Als er nach einer Stunde zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der hinteren, rechten Stoßstange fest. Vermutlich wurde der Schaden durch ein unbekanntes Fahrzeug beim Rangieren verursacht.

In beiden Fällen entfernte sich der jeweilige Unfallverursacher, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Arnsberg, unter der Telefonnummer 02932 - 90 200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis