Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

27.08.2016 – 08:37

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Sundern (ots)

Am Samstag, 26.08.2016, befuhr ein 79-jähriger Mann aus Münster mit seinem Krad Honda in einer Motorradgruppe die L544 von Herdringen in Richtung Hövel. Nach seinen Angaben habe er nach einer Linkskurve auf der unebenen Fahrbahn einen Ruck im Lenker verspürt und sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er touchierte mit seinem Fahrzeug die Schutzplanke und kam nach weiteren 50 Metern zu Fall. Der 79-Jährigen wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Neben erlittenen Prellungen wurde ihm durch den Verkehrsunfall der rechte Ringfinger abgerissen. Das Krad wurde abgeschleppt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 3.200,- Euro. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung