Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verletzte Rollerfahrerin

Schmallenberg (ots) - Am Montag, gegen 12:20 Uhr, kam es auf der Bahnhofstraße zu einem Auffahrunfall. Eine 16-jährige Rollerfahrerin übersah an einer roten Ampel das wartende Auto einer 52-jährigen Frau. Bei dem leichten Zusammenstoß stürzte der Roller zur Seite. Hierbei zog sich die Rollerfahrerin leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: