Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Nach Streitigkeiten ins Polizeigewahrsam

Marsberg (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 10:30 Uhr, kam es in Marsberg zu Streitigkeiten zwischen Hausbewohnern und einem erheblich alkoholisierten 27jährigen jungen Mann. Die hinzugerufene Polizei versuchte mittels mehrfach ausgesprochenem Platzverweis den Streit zu beenden. Alle Bemühungen waren vergebens. Stattdessen wurden die Beamten erheblich beleidigt. Zur Durchsetzung des Platzverweises wurde er dem Polizeigewahrsam Brilon zugeführt. Aufgrund der erheblichen Beleidigungen wurde eine Strafanzeige gefertigt. (G.Me)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: