Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Diebstahl in Freienohl

Meschede (ots) - In einem Discounter an der Bahnhofstraße in Freienhol ist es am Donnerstag, gegen 09:30 Uhr, zu einem Diebstahl gekommen. Eine 63-jährige Frau aus Meschede hatte beim Einkauf ihre Geldbörse in ihrer offenen Einkaufstasche liegen. An der Obsttheke befand sich eine weibliche Person neben der geschädigten Frau, welche sich nach kurzer Zeit wieder zügig entfernt. Einige Augenblicke später bemerkt die Frau den Diebstahl ihrer Geldbörse. Vermutlich nutzte die unbekannte Dame eine günstige Gelegenheit und entwendete das Portemonnaie. Die Dame kann wie folgt beschrieben werden: Schwarze, zum Pferdezopf gebundene Haare; mitteleuropäisches Aussehen; etwa 1,65 Meter groß; schlanke Statur; helles T-Shirt Die Polizei bittet darum, Geldbörsen oder andere Wertgenstände nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Die Gegenstände sollten eng am Körper getragen werden und nicht im Einkaufswagen oder in Taschen aufbewahrt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: