Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht nach Treckerunfall

Brilon (ots) - Am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, kam es auf der Bruchhausenstraße in Thülen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein landwirtschaftliches Gespann, bestehend aus Trecker und einem mit Heuballen beladenen Anhänger, befuhr die Bruchhausenstraße zu weit rechts. Hierdurch blieb die rechte Seitenverkleidung des Anhängers an einem Baum hängen, was zum Bruch der Vorderachse führte. Infolgedessen stellte sich der Traktor auf und traf unkontrolliert einen Baum, welcher daraufhin umstürzte. Der Treckerfahrer flüchtete anschließend von der Unfallörtlichkeit. Bei der Unfallaufnahme waren lediglich Familienangehörige vor Ort. Diese konnten jedoch keine Angaben zum Verbleib des Fahrers machen, erklärten jedoch, dass dieser unverletzt sei. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Unfallverursacher verlief ohne Erfolg. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 17.000 Euro. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: