Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

21.07.2016 – 12:51

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Marsberg (ots)

Am Mittwochabend, gegen 23:45 Uhr, kam es an der Hauptstraße in Niedermarsberg zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer. Ersten Angaben nach befuhr der 36-jähriger, dunkel gekleideter Radfahrer, ohne Beleuchtungseinrichtung den rechtsseitigen Gehweg der Hauptstraße in Richtung Bahnhof. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigt von der Hauptstraße nach links in die Paulinenstraße einzubiegen. Hierbei übersieht er den querenden Radfahrer. Nach der Kollision fliegt der Radfahrer von seinem Fahrrad und wird hierbei leichtverletzt. Bei der anschließenden Unfallaufnahme bemerken die Beamten der Polizeiwache Brilon eine Alkoholfahne beim Radfahrer. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Dem Mann aus der Slowakei wurde daraufhin im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren musste er eine Sicherheitsleistung entrichten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis