Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Körperverletzung nach Diebstahl

Olsberg (ots) - Am Sonntagabend kam es in der Bigger Schützenhalle zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern aus Syrien. Ersten Angaben zufolge beobachteten zwei der Männer, wie sich ein dritter Zuwanderer an einer, über einen Stuhl hängende Damenhandtasche zu schaffen machte. Die beiden Männer sprachen den vermeintlichen Dieb an. Hieraus entwickelte sich einer Auseinandersetzung, bei der es zu wechselseitigen Körperverletzungen kam. Die herbeigerufene Polizei durchsuchte den Mann nach möglichen Diebesgut. Nach erfolgter Personalienfeststellung wurden die drei Personen entlassen. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: