Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schwerverletztes Kind

Brilon (ots) - In Altenbüren wurde am Donnerstagabend ein fahrradfahrendes Kind bei einem Verkehrsunfall schwerverletzt. Ein 8-jähriger Junge befuhr mit seinem Rad und ohne Schutzhelm die Johannestraße. Hierbei übersah er einen wartenden Pkw und fuhr auf das Auto auf. Der Junge stürzte auf die Fahrbahn und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Durch den Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Laut ersten Angaben besteht glücklicherweise keine Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: