Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Meschede (ots) - Am Samstag, 02.07.2016, 10:37 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Mann aus Meschede allein mit seinem Pkw den Birmecker Weg von Wehrstapel in Richtung Eversberg. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Um den Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 33-jährigen Pkw-Fahrer aus Meschede zu verhindern, wich der 35-Jährige ruckartig nach rechts über den Grünstreifen der Fahrbahn aus. Hierbei verlor der die Kontrolle über seinen Peugeot und querte nunmehr nach links diagonal den Birmecker Weg. Er prallte zunächst mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum, touchierte einen weiteren und fuhr eine ca. 10 Meter tiefe Böschung hinunter. Hierdurch wurde der 35-Jährige leicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 1.500,- Euro. Der Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die ausgelaufenen Betriebsmittel beseitigten Einsatzkräfte der Feuerwehr. Eine Kollision mit dem Pkw des 33-Jährigen fand nicht statt. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: