Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht in Tiefgarage

Arnsberg (ots) - Eine 33-jährige Enserin parkte am Dienstag, gegen 16:00 Uhr, ihren silbernen Opel-Astra in der Tiefgarage unter der Neheimer Einkaufspassage. Als sie etwa 30 Minuten später zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung an ihrer linken Fahrzeugseite fest. Aufgrund der vorgefunden Spurenlage ist der Schaden vermutlich durch ein dunkles Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht worden. Hierbei entstand ein Sachschaden in hoher, vierstelliger Höhe. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: