Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

04.06.2016 – 11:58

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Auf der letzten Fahrt noch Verkehrsunfall erlitten

Brilon (ots)

Am Freitag Vormittag ereignete sich in Brilon auf der Zufahrt zur Augenklinik Am Schönschede ein Unfall, bei dem die Fahrerin des Pkw verletzt wurde. Die 82-jährige Rentnerin war zu einem Termin in der Klinik aus dem Raum Korbach angereist. Auf der Suche nach einem Parkplatz fuhr sie jedoch gegen den Stützpfeiler eines Vordaches im Eingangsbereich. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen war die Frau dadurch so erschrocken, dass sie anschließend durch eine Zierbepflanzung hindurch eine Böschung hinunter fuhr. Dabei überschlug sich ihr Pkw und bleib am Böschungsfuß auf dem Dach liegen. Die Rentnerin wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt. Die schockierte Dame gab der Polizei gegenüber an, auf einer ihrer letzten Fahrten zu sein. Sie hatte den Pkw bereits veräußert und beabsichtigte anschließend von ihrer Fahrerlaubnis keinen Gebrauch mehr zu machen. (Mo.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis