Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

18.04.2016 – 12:51

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Autofahrer übersieht Fußgängerin

Marsberg (ots)

Am späten Sonntagabend erhielt die Polizeiwache Marsberg Kenntnis über einen Verkehrsunfall mit einer angefahrenen Person an der Straße "Sametwiesen" in Essentho. Beim Linksabbiegen von der Straße auf einen Firmenparkplatz übersah ein 62-jähriger Verkehrsteilnehmer zwei Fußgängerinnen, welche gerade über den Parkplatz gingen. Eine 42-jährige Frau konnte noch zur Seite springen, die andere, 49-jährige Fußgängerin konnte den Zusammenstoß mit dem Auto nicht verhindern. Nach der Kollision fiel sie schwer verletzt zu Boden. Durch den Rettungsdienst wurde die Frau ins Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis