Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

11.03.2016 – 12:45

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfallflucht am Randweg

Sundern (ots)

Die 58-jährige Geschädigte stellte ihren silbernen Citroën am 10.03.2016, um 17:15 Uhr, am Randweg ab. Als sie 45 Minuten später zurückkehrte bemerkte sie die Beschädigungen an ihrem Fahrzeug. Vermutlich streifte ein Fahrzeug bei der Vorbeifahrt in Richtung Schwemker Ring das geparkte Auto der Frau. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei in Sundern unter 02933 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis