Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

16.02.2016 – 12:38

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbruch in Schulgebäude

Brilon (ots)

Am Mühlenweg in Brilon befindet sich ein Schulgebäude. Am Freitag letzter Woche wurde dieses für die unterrichtsfreie Zeit am Wochenende gegen 17:00 Uhr verschlossen und verlassen. Als der Schulbetrieb am Montagmorgen wieder aufgenommen werden sollte, musste ein Einbruch in das Schulgebäude festgestellt werden. Unbekannte hatten am Wochenende eine Scheibe eingeschlagen und konnten dann das Fenster öffnen. Nachdem sie in das Gebäude geklettert waren, brachen sie noch mehrere Türen auf, um Büroräume durchsuchen zu können. Dort fanden sie Bargeld, das sie sich als Beute einsteckten. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden übersteigt die Höhe der Beute um ein Vielfaches. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch, die die Ermittlungen der Kriminalpolizei unterstützen können, werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis