Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

18.01.2016 – 12:52

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfallflucht

Sundern (ots)

Wie der Polizei erst jetzt bekannt geworden ist, ist es bereits am Freitag oder Samstag der letzten Woche an der Berliner Straße in Sundern zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Dort war ab Nachmittags um 15:15 Uhr bis zum nächsten Morgen gegen 11:00 Uhr ein roter Fiat Panda auf dem Parkplatz am Nebeneingang des Friedhofs geparkt. Dieser wurde während der Parkzeit beschädigt. Der Verursacher entfernte sich aber unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um eine Regulierung der Schäden zu kümmern. Der Schaden an dem Panda liegt bei etwa 1.500,- Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug werden an die Polizei Sundern unter 02933-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis